Skip to main content

Verbrauchsdaten

Die Mess- und Auswertesoftware jBEAM ermöglicht es, Informationen aller Verbrauchswerte zentral zu erfassen, zu verarbeiten und auszuwerten.

Verbrauchsdatenauswertung mit jBEAM

Ein wichtiger Aspekt bei der Produktion industrieller Güter ist nicht nur die Einhaltung ökologischer und ökonomischer (siehe bspw. EEG) Richtlinien, sondern auch die Kontrolle über das eigene Energiemanagement. Die zentrale Überwachung sämtlicher Produktionsabläufe stellt viele Unternehmen vor eine große logistische, aber auch finanzielle Herausforderung, da aufgrund der Verteilung der Messstellen an verschiedenen Produktionsorten, eine einheitliche Überwachung oft schwer realisierbar scheint.

Mit Hilfe der Mess- und Auswertesoftware jBEAM können Informationen aller Verbrauchswerte - wie bspw. Gas, Wasser, Strom und viele mehr - zentral erfasst und verarbeitet werden.

Bei der Datenauswertung können außerdem Analysen im Hinblick auf die Produktivität, Rentabilität und Energieeffizienz (gemäß DIN EN 16247) durchgeführt werden. Damit besitzt das Unternehmen den Vorteil einer kompletten Verbrauchs- und Kostenkontrolle über seine Produktionsabläufe.

Technischer Aufbau

  • zentraler Computer mit Zugriff auf alle zu erfassenden Module (über TCP/IP, OPC etc.)
  • Server = EnCom Server
  • benutzerdefinierte Erfassung der Messdaten
  • Speicherung der Messwerte in SQL-Datenbank
  • Daten-Import erfolgt direkt aus SQL-Datenbank
  • Live-Werte- und Prozessvisualisierung der vom jBEAM Server erfassten Daten via EnCom
  • Auswertung, Vergleich und Visualisierung der Messdaten
  • Protokollierung für Energieaudits