Skip to main content

Sport / Freizeit

Die AMS unterstützt professionelle Athleten und Freizeitsportler bei der Erfassung und Auswertung ihrer Leistungsdaten.

Im Be­reich des pro­fessio­nel­len Sports ist für Sport­ler und Be­treu­er die Er­fassung und Aus­wer­tung ihrer Leis­tungs­dat­en von e­nor­mer Be­deu­tung. Nur so kön­nen exak­te Aus­sa­gen über zum Bei­spiel op­ti­ma­le Be­we­gun­gen und Kraft­ein­satz ge­macht werden.

Spe­ziell bei den Renn­rod­lern der Olym­pia­stütz­punk­te Ober­hof und Ober­wie­sen­thal konn­ten in letz­ter Zeit große Er­fol­ge ge­fei­ert wer­den. Die AMS macht dabei keine Olym­pia­sie­ger son­dern un­ter­stützt Sport­ler und de­ren Be­treu­er. Durch die Kom­bi­na­tion von Vi­de­o­auf­nah­men und Da­ten­er­fas­sung mit­tels Kraft­auf­neh­mer kön­nen die Pro­zesse an­ge­passt und op­ti­miert wer­den.

Zur Aus­wer­tung kön­nen aber auch über GPS er­fass­te Da­ten mit ein­be­zo­gen wer­den, um z.B. Ab­läu­fe über eine grö­ße­re Dis­tanz zu be­trach­ten (Rad­rennen etc.). Nicht nur die Pro­fessio­nel­len Ath­le­ten kön­nen sich die­se Pro­zesse zu Nut­ze ma­chen, auch Frei­zeit­sport­ler oder Me­di­zi­ner kön­nen durch ver­schie­de­ne Aus­wer­te­mög­lich­kei­ten ihr Leis­tungs­ver­mö­gen bzw. das der Pa­tien­ten ü­ber­wa­chen.

Den Ein­satz­be­rei­chen sind da­bei kei­ne Gren­zen ge­setzt, ob auf dem Land beim Rad­fahren, zu Was­ser, beim Se­geln oder in der Luft beim Segel­flie­gen, die mess­tech­ni­sche Soft­ware der AMS kann sie über­all un­ter­stüt­zen.