Skip to main content

Details

jBEAM Cluster: Parallele Analysen von Millionen Testdateien

Besonders im Bereich der Messdaten steigen die Datenmengen exponentiell. Häufig liegen diese Messwerte in tausenden Dateien. Die Auswertung dieser kann nun erheblich verkürzt werden, wenn die Dateien parallel verarbeitet und die Einzelergebnisse aggregiert werden. Mit der Entwicklung von „jBEAM Cluster", ist es der AMS gelungen, alle Komponenten für die parallele Verarbeitung in einer einfach zu bedienenden Form zusammenzustellen.

Schon auf einem Rechner kann diese Technologie eingesetzt werden, was eine Zeitersparnis von bis zu einem Faktor 10 bringt. Mehrere PCs können auch als PC-Cluster genutzt werden. Je nach Anzahl der PCs ergeben sich Vorteile bis zu einem Faktor 50. Damit nicht genug. Auch auf einem High-Performance-Cluster (HPC) kann die jBEAM Technologie genutzt werden. Hier sind Ergebnisse bis zu einem Faktor 1000 erreichbar.

Mehr dazu erfahren Sie in unserem nächsten Newsletter beziehungsweise zur diesjährigen Automotive Testing Expo in Stuttgart, auf der wir jBEAM Cluster erstmals präsentieren werden.