Skip to main content

Detail

Wie kann jBEAM Sie bei Ihrer Entwicklungsaufgabe unterstützen?

Die Entwicklung moderner Fahrzeuge umfasst ein breites Spektrum an Teilbereichen. Mit jBEAM bieten wir Ihnen ein universelles, ausgereiftes Postprocessing-Tool, welches Ihren Entwicklungsprozess vom Motor, über die Steuergerätediagnose, Crashauswertung, NVH, bis hin zum Fahrversuch unterstützt.

Zur Entwicklung zuverlässiger, verbrauchsarmer Motoren wird die Kalibrierung der vorhandenen Systeme, egal ob Verbrenner- oder E-Maschine, mittels komplexer Motorprüfstände und mobiler Messungen untersucht. jBEAM unterstützt Sie in der Motorenentwicklung von der Messwerterfassung auf dem Prüfstand, über interaktives Reporting bis zur automatischen Generierung von Prüfprotokollen - egal ob Einzelversuch oder Aggregation über viele Prüflinge.

Das Zusammenspiel mit Indizierungssystemen, wie der KiBox, ermöglicht Ihnen die komfortable Auswertung von Indizierungsdaten Ihres Motors.

Die verwendeten Technologien gestatten Ihnen eine flexible Verwendung von jBEAM in Ihrer bestehenden IT-Infrastruktur. Im Zusammenspiel mit MaDaM bietet Ihnen jBEAM ideale Voraussetzungen für das Management großer Messdatenmengen in der Cloud, welche mit jBEAM-Cluster auf Abruf ausgewertet werden können. Die Spanne der Auswertungen reicht dabei von der einfachen Reporterstellung bis zum maschinellen Lernen.

Lassen Sie uns über eine Lösung für Ihre Entwicklungsaufgabe sprechen!

Sie finden uns am 19. und 20. März auf dem 19. Internationalen Stuttgarter Symposium am Kistler-Stand L08.