Skip to main content

Detail

WRO-Regional Wettbewerb Chemnitz

Die World Robot Olympiad (WRO) ist ein internationaler Roboterwettbewerb, der das Ziel verfolgt, Kinder und Jugendliche für Naturwissenschaft und Technik zu begeistern. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer arbeiten in 2er- oder 3er-Teams gemeinsam mit einem Coach an jährlich neuen Aufgaben.
 
Die diesjährige Saison steht unter dem Thema „Smart Cities“.  In den Wettbewerbskategorien Regular und Open Category sind die Aufgaben an das Thema der Saison angepasst. In der Open Category forschen alle Teams an derselben Aufgabe, indem sie ein Robotermodell bauen, welches sich mit einem innovativen Lösungsansatz für mindestens einer der drei Bereiche („Smart Education“, „Smart Governance“, „Smart Workplace“) beziehungsweise im Zusammenspiel dieser beschäftigt. Dabei ist der Kreativität keine Grenzen gesetzt, da sowohl jegliche Art und Anzahl von Controllern, als auch alle weiteren Baumaterialien und jede Programmiersprache zum Einsatz kommen dürfen.
 
Bei den drei Altersklassen der Regular Category lösen die Teams ihre Aufgaben auf einem Spielfeld mit zum Thema entsprechendem Parcours. Unter der Aufgabe „Smart Passenger Transport“ unterstützen die Jüngsten von 8-12 Jahren (Altersklasse „Elementary“) mit ihrem selbstgebauten Roboter den Personentransport. Während die 13- bis 15-jährige Mädchen und Jungen (Altersklasse „Junior“) sich der Herausforderung stellen, Lampen im richtigen Raum zu installieren sowie defekte Lampen auszutauschen („Smart Lighting“) entwickeln die ältesten Teams der Kategorie im Alter von 16-19 Jahren (Altersklasse „Senior“) Roboterlösungen zur Aufgabe „Smart Network“. Neben der Ausrichtung der Server erwartet die Teilnehmer die knifflige Aufgabe diese mit einem Netzwerkkabel richtig zu installieren, sodass ihre „Smart City“ beim Thema Internet eine stabile Verbindung bieten kann.

Am 18.05.2019 fand in Chemnitz die Vorrunde für das Deutschlandfinale in Schwäbisch Gmünd statt. Die vier von der AMS gesponderten Teams konnten sich für das Deutschland Finale qualifizieren. Wir sind sehr stolz und hoffen auf weitere Siege und somit den Einzug ins Weltfinale wie im Jahr 2018.

Quelle: www.worldrobotolympiad.de/saison-2019/wettbewerbe/174/chemnitz